Karriere
Ausbildung

Nach unten

Berufsausbildung bei Biersack

Menschen eine Ausbildung zu bieten, ist Biersack sehr wichtig. Für die Auszubildenden bedeutet es den besten Einstieg in die Berufswelt und dem Unternehmen sichert es die qualifizierten Arbeitskräfte. 

Wir wollen langfristig mit unseren Azubis zusammenarbeiten. Deshalb bestehen bei Biersack beste Übernahmemöglichkeiten nach der Ausbildung. 

Eine Ausbildung bei Biersack ist attraktiv und ist die solide Basis für eine erfolgreiche Zukunft. 

Vorteile bei Biersack

Wir bieten

  • Einen interessanten und zukunftssicheren Arbeitsplatz beim Spezialisten für Mechanik in der Industrie
  • Innerbetrieblichen Unterricht
  • Sonderurlaub zur Gesellenprüfungsvorbereitung
  • Wertschätzung und Verantwortung (Arbeit an echten Kundenaufträgen von Anfang an) 
  • Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten 
  • Nähe und Offenheit zur Geschäftsleitung und den Vorgesetzten 
  • Transparenz (regelmäßige Mitarbeiterinformation) 
  • Moderne und innovative Infrastruktur (Gebäude, Maschinen, Software etc.) 
  • Anspruchsvolle Aufgaben und Freiheit 
  • Arbeitsplatzsicherheit und langfristige Partnerschaften (mit Azubi-Übernahmegarantie)
  • Arbeitsplätze in einer hervorragenden und attraktiven Region 
  • Solide, übertarifliche Vergütung, Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge 
  • Hohe Arbeitssicherheit 
  • Ein tolles Betriebsklima (regelmäßige Feste und Aktivitäten) 
  • Kostenloses Tafelwasser aus Sodaautomaten 
  • Kleine Aufmerksamkeiten bei besonderen Anlässen 
  • und vieles mehr...

Duales Studium / Verbundstudium

Wir haben Erfahrung in der Ausbildung von Studierenden und bieten folgende Duale Studiengänge an:

  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingieneurwesen
  • Medizintechnik
  • Informatik

Aktuelle Plätze unter JOBS

Ausbildungsberufe bei Biersack

Fachkraft für Metalltechnik (m/w)

Fachrichtung Zerspanungstechnik 

2-jährige Ausbildung

Feinwerkmechaniker (m/w)

Fachrichtung Zerspanungstechnik (HWK) 

3,5-jährige Ausbildung

Feinwerkmechaniker (m/w)

Fachrichtung Maschinenbau (HWK) 

3,5-jährige Ausbildung

Umschulung

Alle Ausbildungen sind auch für Quereinsteiger als Umschulung möglich!