News

Arbeitsschutz bei BIERSACK

|   Jobs

Neue Fachkraft für Arbeitssicherheit benannt

"0 Arbeitsunfälle und keine Corona-Infektionen im Betrieb", so die engagierten Ziele von T. Klinger unserer neuen Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Herr Klinger, ein Eigengewächs der BIERSACK-Ausbildung hat nach erfolgreicher Ausbildung und Studium nun auch noch die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (SIFA) bei der Berufsgenossenschaft Holz und Metall erfolgreich abgeschlossen.

Die anspruchsvolle Ausbildung ging über einen Zeitraum von ca. 2 Jahren und beinhaltete sowohl Seminarphasen, Selbststudium und mehrere Praxisblöcke im Betrieb.

Herr Klinger hat die Ausbildung trotz schwieriger Corona-Rahmenbedingungen mit Bravur absolviert und wird ab sofort offiziell das Amt der SIFA bei BIERSACK übernehmen.

Bereits in seiner Arbeit als Sicherheitsbeauftragter hat er zum Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter beigetragen und auch in der Corona Krise maßgeblich am Schutzkonzept unserer Belegschaft mitgewirkt.

"Seine wertvolle Arbeit hat schon im Jahr 2020 dazu beigetragen, dass wir unsere Arbeitssicherheitsziele erreichen konnten und insbesondere bei den Corona-Infektionen im Betrieb sehr gut da stehen", so Geschäftsführer Michael Biersack.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Klinger für sein Engagement und wünschen ihm allzeit gutes Gelingen und keine Unfälle!

Zurück