News

Mittelschüler besuchen Biersack

|   News

Betriebserkundung der Klasse 8cM der Mittelschule Beilngries

Einblicke in die Arbeitswelt eines Familienunternehmens: Schüler der Mittelschule Beilngries erkunden die Biersack Gruppe

Beilngries. In welchem Bereich möchte ich nach der Schule meine Ausbildung machen? Diese Frage führte die 8. Klasse der Mittelschule Beilngries zur Biersack Gruppe am Beilngrieser Stammsitz. Im Rahmen der Berufsberatung erhielten die Schüler bei einer spannenden Werksführung Einblicke in den Arbeitsalltag von Maschinenbauern und Feinwerkmechanikern.

Geschäftsführer Dominik Biersack und seine Mitarbeiter führten die Jugendlichen durch die modernen Fertigungsanlagen.

„Es ist faszinierend zu sehen, wie aus einem Metallblock ein hochpräzises Bauteil entsteht, das einmal in einem Flugzeug verbaut wird“, bemerkte ein Schüler.

Zweites Highlight war der anschließende Workshop, in dem die Schüler aktuelle Themen aus der Arbeitswelt sowie Trends und Zukunftsfragen für den Wirtschaftsstandort Bayern diskutierten. Die Achtklässler konnten ihre Fragen direkt an die Experten richten und erhielten wertvolle Einblicke in die Digitalisierung und zukünftige Anforderungen an Fachkräfte.

„Es ist für uns von großer Bedeutung, jungen Menschen einen realistischen Einblick in die Berufswelt zu geben und sie für technische Berufe zu begeistern. Der Austausch mit der nächsten Generation ist inspirierend und wichtig für unsere zukünftige Entwicklung“, resümierte Dominik Biersack.

Der Besuch war ein voller Erfolg und motivierte die Jugendlichen, sich intensiver mit ihren beruflichen Perspektiven auseinanderzusetzen. Die Kooperation zwischen der Mittelschule Beilngries und der Biersack Gruppe zeigt, wie wichtig solche Praxiserfahrungen für Schüler sind.

Text und Fotos: Daria Reinbold

Zurück